FILMFORUM im Museum Ludwig

ein Ort für Filmgeschichte und zeitgenössische Filmkultur

Mit dem bundesweit einzigartigen Modell eines die Stadtgrenzen übergreifenden Forums bespielen seit Januar 2006 neun Partner das Kino im Museum Ludwig. Mitglieder des Filmforums sind derzeit: die Film- und Medienstiftung NRW, der Westdeutsche Rundfunk (WDR), die ifs internationale filmschule köln, die KölnMusik GmbH, der Verbund der freien Filmszene „KinoAktiv“ und das Museum Ludwig / Stadt Köln.

Zahlreiche thematische Programmreihen, Filmfestivals und Premieren sowie Vorträge und Diskussionen haben im Filmforum einen Aufführungsort gefunden. Gemeinsam ist es den Partnern gelungen, das Filmforum als Ort für Filmgeschichte und zeitgenössische Filmkultur zu etablieren. Alle Veranstaltungen werden inhaltlich und finanziell von den einzelnen Partnern selbst verantwortet.

Seit 2009 konzipieren die Mitglieder des Filmforums gemeinsam Film- und Vortragsreihen, bei denen international renommierte Filmschaffende und Medienwissenschaftler im Filmforum zu Gast sind (DIGITALE LEKTIONEN, DER KOMISCHE FILM u.v.m.).

Die Mitglieder:

Filmstiftung NRW
Westdeutsche Rundfunk (WDR)
Museum Ludwig/ Stadt Köln
ifs internationale filmschule köln
KölnMusik GmbH
KinoAktiv

Filmforum im Museum Ludwig

Bischofsgartenstr. 1 | 50667 Köln | info@filmforumnrw.de
Anfahrt und Kontakt    Impressum